COQ AU VIN mit Tanzatelier KoKü und Egokind

Egokind

Ort Dresden, Groovestation
Tanzen mit mit Tanzatelier KoKü und Egokind (Kallias, Berlin)

Es gibt Typen, die strotzen förmlich vor Kreativität. Einmal das Talent erkannt, öffnet sich mit etwas Glück die Tür zum ganz großen Erfolg. Auf dem besten Weg dahin befindet sich Egokind aus Berlin. Zusammen mit seinem Label-Kollegen Alle Farben zählt er zur jungen, aufstrebenden Generation jener Soundtüftler, die ihre Leidenschaft zur elektronischen Musik vollends ausleben und uns auf der Tanzfläche daran teilhaben lassen. In seinen Livesets spannt der studierte Audiodesigner den Bogen von Elektro, Techno und Minimal bis hin zu Elektroswing. Mittlerweile versetzt er damit die Clubs und Festivals quer durch Europa raffiniert in einen Zustand zwischen traurig schöner Melancholie und berauschender Euphorie. Um so stolzer sind die Herren Kokü, Egokind in Kooperation mit Dynamite Konzerte live in der Groovestation zu begrüßen und auch selbst mit einer Komposition aus Breakbeat, House und Elektroswing ihren Teil beizusteuern, um den Abend unvergessen zu machen.

Tickets AK 5 Euro
Infos Tanzatelier KoKü bei Facebook, Egokind bei Soundcloud

Zurück

Einen Kommentar schreiben