Diving for Sunken Treasure *ABGESAGT*

Diving for Sunken Treasure

*LEIDER ABGESAGT* - Das Konzert musste auf Grund einer Verletzung des Sängers bedauerlicherweise abgesagt werden.

präsentiert von GrooveStation & Dynamite Konzerte

Ort Dresden, GrooveStation
Gipsy, Swing-Punk  aus Berlin

Zu schnell für Blues, zu dreckig für Swing, zu Gipsy für Rock’n‘Roll - das sind Diving For Sunken Treasure. Mehrstimmiger Gesang und Standschlagzeug treffen in Hochgeschwindigkeit auf Akustikgitarren und Kontrabass. Das klingt nach Roadtrip und Wüstenhighway, nach Whisky und verrauchten Spelunken, nach Federboas im Straßengraben und kleinen Momenten, die große Geschichten schreiben.

Die vier Musiker von Diving For Sunken Treasure waren äußerst umtriebig in verschiedenen Bands aktiv, bevor sie in der wilden Mischung aus Gipsy, Punk, Blues und Swing ihre musikalische Heimat fanden. Seitdem spielen sie, wo sie wollen, auf Bordsteinen, Barhockern und Bühnen, nichts und niemand ist vor ihrer entfesselten Energie sicher. Mit dem Charme einer Gipsy-Straßenkapelle und der ungehobelten Etikette einer Gang pubertierender Punks

Infos divingforsunkentreasure.com
Tickets VVK 5 Euro / AK 7 Euro

Zurück

Einen Kommentar schreiben