Lay Low

-

Lay Low

Ort Dresden, Thalia Kino
Folk-Pop aus Island

LAY LOW kommt zurück! Mit dem neuen Album „Talking About The Weather“ (VÖ: 23.03.2015 | Cargo Records) im Gepäck wird die Isländerin Lovísa Elísabet Sigrúnardóttir im April 2015, nachdem sie schon so großartige Künstler wie Emiliana Torini, Of Monsters And Men und Ásgeir begleiten durfte, auf eigene Europa Tournee gehen.

In Eigenregie produziert und gemixt von Ian Grimble – bekannt durch seine Arbeit mit Mumfords and Sons, Travis, Beth Orthon und Daughter - ist das Ergebnis intim, ergreifend und packend zugleich. Man merkt sofort, dass dieses Album ein Neubeginn der multitalentierten Künstlerin widerspiegelt.

Die kreative Isolation, der sich die Ausnahmekünstlerin ausgesetzt hat, durchdringt die Songs des neuen Albums und sorgten für eine Selbst-, wie eine Neufindung ihres Sounds. So hört man zum Beispiel auch auf der Single „Our Conversations“, dass sich durch den Rückzug in das eigene Home Studio eine neue Tiefe in Lyrics und Klang breit gemacht hat, die zumeist akustischen Instrumente mit der vielseitigen und rauen Stimme verschmelzen und überhaupt ein Album voller stiller Melancholie mit eingängigen, wie schwermütigen Melodien entstanden ist.

Die einst schüchterne Künstlerin, die auch schon in ihrer Heimat als Schauspielerin tätig war, ist nun selbstsicherer geworden. Sie lässt sich treiben vom Leben mit all seinen Höhen und Tiefen. Wer sich live verzaubern lassen möchte von ihrer süßen, rauen Whisky Stimme, akustischen Gitarrenklängen und Trip Hop Sounds sollte die Konzerte nicht verpassen!

Beginn 22 Uhr
Tickets VVK 12 Euro
Infos laylow.is

Zurück

Einen Kommentar schreiben