Stalin Vs. Band

Stalin Vs. Band

Ort Dresden, Ostpol
Prog Punk aus Dresden

Stalin Vs. Band kommen in ihre Heimat – ins Ostpol Dresden. Denn in dessen Gemächern hat das Quintett in den letzten Monaten heftig geprobt und kommt jetzt – nach einer EP und zwei Singles – endlich mit dem lang erwarteten Debütalbum I have Too Much Blood daher. So blutig, wie der Titel vermuten lässt, geht’s dort aber nicht zu. Einst mit Spuren von Queens Of The Stone Age und Hives schaffen die Dresdner, die im Übrigen auch schon mit den Beatsteaks und den Babyshambles auf der Bühne standen, eine progressive Mischung darzubieten – aus krachigem Garage, aber durchaus auch einigen Elektro- und Dancebeats, manchmal akzentuiert mit einer britischen Brise Pop – bequem bleibt die Musik aber glücklicherweise trotzdem nicht. Die 14 Titel werden nur auf Vinyl erscheinen – und natürlich auf der Ostpol-Bühne, zur Record Release Show.

Tickets VVK 5 Euro, AK 6 Euro
Infos stalinvsband.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben