Lade Veranstaltungen

« All Events

Verschoben: Die Arbeit

Freitag, 6. November um 21:0023:00

| €12 - €16

+++ DIE VERANSTALTUNG WIRD AUF GRUND DER COVID-19 PANDEMIE VERSCHOBEN AUF DEN HERBST 2021. EIN GENAUEN TERMIN GEBEN WIR IN KÜRZE BEKANNT. BEREITS ERWORBENE TICKETS BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT, DÜRFEN JEDOCH AUCH GEGEN ERSTATTUNG AN DER JEWEILIGEN  VERKAUFSSTELLE ZURÜCKGEGEBEN WERDEN. +++

Präsentiert von: ByteFM, Ox Fanzine, prettyinnoise.de, livegigs.de, UNDRESSED Records

Die Arbeit hat begonnen. Ist Projektionsfläche, Hintertür, Erinnerung, List, ein tanzendes Skelett in Wien. Die Arbeit spült euch aus den Türen raus. Prügel für die manipulative Megamasse. Gerichtet wird mit zärtlicher Gewalt. Heute werden Ideen gemacht.

Die Dresdner Musikgruppe Die Arbeit erschafft mit reduzierten Gitarren, Beats auf dem Punkt, deutschsprachiger Poesie und Propaganda eine erfreuliche Monotonie á la „Deutsch Amerikanische Freundschaft“ oder „Joy Divison“. Gefertigt wie in einer Werkstatt installiert das Quartett seine eigene Gesellschaftskritik inmitten eines kapitalistischen Trümmerhaufens. Ein oszillierendes Erweckungserlebnis zwischen Aufbauen und Abreißen.

Special Guest: Das Trojanische Pferd (Solo)

Details

Datum:
Freitag, 6. November
Zeit:
21:00 — 23:00
Eintritt:
€12 - €16
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.diearbeit.band

Veranstaltungsort

Kantine am Berghain
Am Wriezener Bahnhof
Berlin,
+ Google Karte
Telefon:
030 29 36 02 10
Website:
berghain.berlin

Hinweise

 Der hier angegebene Ticketpreis ist der von uns festgelegte Vorverkaufspreis. Je nach Vorverkaufsstelle werden zusätzliche Gebühren fällig. Abendkassenpreise sind in der Regel zehn bis zwanzig Prozent teurer.

Die Angaben sind von uns nach besten Wissen geprüft. Trotzdem kann es vorkommen, dass kurzfristig Änderungen eintreten, die hier noch nicht vermerkt sind. Bitte prüfe dazu auch unsere Kommunikationskanäle in den sozialen Netzwerken.