Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mid City

24. September 2019 um 20:30 23:00

Präsentiert von FluxFM & ASK HELMUT

Man kann sich diesen Text über die junge Band aus dem australischen Brisbane durchlesen, oder man schmeißt einfach mal eben ihre Debüt-EP „Die Waiting“ an. Dann dürfte jedem, der mit Gitarrenmusik was anfangen kann, klar sein, dass man die Tour von Mid City im September nicht verpassen darf. Denn Mid City kriegen dich schnell und packen dich hart. Ihre Songs sind catchy, ihre Gitarren räudig, ihre Melodien groß, ihre Texte nagend. Alles scheiße gerade? Deprimiert? Pleite? Alleine? Mid City helfen. Ihr „Dead Broke Blues“ ist der richtige Arschtritt für diese Momente. „You got the power, kid / It’s right here ready to go“, singt Joel Griffith und dann kickt der Refrain: „It’s alright / Whatever feels right / Dance off your dead broke blues.“ Wer da nicht die Faust ballt und seine Freunde vor einer Bühne anrempeln will, der spürt auch sonst nix mehr.

Gitarrist Ben Woodmason fand Griffith übrigens ganz klassisch über eine Suchanzeige für seine Band. Er habe nach dem wütenden Bruder von Killers-Sänger Brandon Flowers gesucht, erzählte Ben später – und trifft die Sache damit ganz gut. Ein anderes Statement zu Mid City schlägt in eine ähnliche Kerbe. Als Olli Schulz in dem Podcast, den wir alle kennen (ja, genau „Fest und Flauschig“), zu einer Lobeshymne auf Mid City ansetzte, und „Old Habits“ auf die Playlist dazu (Fidi & Bumsi) setzte und Mid City sogar noch mal auf Instagram namedroppte, schrieb ein Hörer begeistert: „Die klingen ein wenig wie Gaslight Anthem auf Speed.“ So sehr diese Vergleiche auch Spaß machen, müssen Mid City jedoch nicht fürchten, als Kopisten gesehen zu werden. Ihre Songs und vor allem ihre schweißtreibenden, sympathischen Liveshows zeigen sehr deutlich, dass man es hier mit einer Band zu tun hat, die Vergleiche dieser Art nicht nötig hat.

Mittlerweile haben Mid City bei Haldern Pop Booking angedockt und werden im September ausführlich touren. Außerdem stehen gleich zwei Shows auf dem Reeperbahn Festival an. „Die Waiting“ heißt es für die deutschen Fans also nicht mehr, die die Band übrigens eifrig mit Tourwünschen bombardierten und nun endlich kriegen, was sie wollen.

€15 – €18

Musik und Frieden

Falckensteinstr. 48
Berlin,
+ Google Karte
030 239 199 94
musikundfrieden.de

Hinweise

 Der hier angegebene Ticketpreis ist der von uns festgelegte Vorverkaufspreis. Je nach Vorverkaufsstelle werden zusätzliche Gebühren fällig. Abendkassenpreise sind in der Regel zehn bis zwanzig Prozent teurer.

Die Angaben sind von uns nach besten Wissen geprüft. Trotzdem kann es vorkommen, dass kurzfristig Änderungen eintreten, die hier noch nicht vermerkt sind. Bitte prüfe dazu auch unsere Kommunikationskanäle in den sozialen Netzwerken.