Lade Veranstaltungen

« All Events

Verschoben: Olicía

Freitag, 27. November um 20:3022:00

| €10 - €15

+++ DIE VERANSTALTUNG WIRD AUF GRUND DER COVID-19 PANDEMIE VERSCHOBEN AUF DEN 24.11.2021 IN DEN MONARCH. BEREITS ERWORBENE TICKETS BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT, DÜRFEN JEDOCH AUCH GEGEN ERSTATTUNG AN DER JEWEILIGEN  VERKAUFSSTELLE ZURÜCKGEGEBEN WERDEN. +++

Es klingelt, surrt und dröhnt. Wenn zwei Frauen mehr als zwei Stimmen haben, möchte man reißaus nehmen. Im Falle von Olicía ist es genau so gedacht. Loopstations, Synthesizer Percussion und Kopfnicken ist hier angesagt, zwischen Basslines und instrumentierter Stimme bis hin zu schönen Augen und Samtoutfit verschmelzen Ohren und Boden. Es klirrt, summt und tanzt.

Die beiden jungen Frauen begeben sich in ein Spannungsfeld zwischen menschlicher Stimme, akustischen Instrumenten, freier Improvisation und dem Einsatz moderner elektronischer Möglichkeiten. Goldfarbene Knisterkontraste brechen samtig blaue Strukturen auf. Eine Klangwelt zwischen Basslines, polyrhythmischen Dancefloor- und Elekronikelementen, teils verfremdeter Stimmen, bis hin zu Soundlandschaften von meditativer Kraft.

Ihre Debüt EP „Olicía“ erschien im Juli 2018.

Details

Datum:
Freitag, 27. November
Zeit:
20:30 — 22:00
Eintritt:
€10 - €15
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Musik und Frieden
Falckensteinstr. 48
Berlin,
+ Google Karte
Telefon:
030 239 199 94
Website:
musikundfrieden.de

Hinweise

 Der hier angegebene Ticketpreis ist der von uns festgelegte Vorverkaufspreis. Je nach Vorverkaufsstelle werden zusätzliche Gebühren fällig. Abendkassenpreise sind in der Regel zehn bis zwanzig Prozent teurer.

Die Angaben sind von uns nach besten Wissen geprüft. Trotzdem kann es vorkommen, dass kurzfristig Änderungen eintreten, die hier noch nicht vermerkt sind. Bitte prüfe dazu auch unsere Kommunikationskanäle in den sozialen Netzwerken.